Rißweg 16
76327 Pfinztal
Urlaubsbedingt geschlossen vom 19.08.2017 - 11.09.2017
Naturheilpraxis Mai | Rißweg 16 | 76327 Pfinztal |
direkt Anrufen
Welche Therapie ist die richtige für mich? Die Heilkonzepte der Naturheilkunde entstanden aus der Beobachtung der Natur. Ihre Vielfalt spiegelt sich in den Konzepten der Naturheilkunde wieder. Selbst die heutige Schulmedizin hat ihre Wurzeln hier.

Als Heilpraktikerin sehe ich den Menschen als Ganzes und richte die Therapie individuell danach aus. Daher finden wir für jede Erkrankung eine passende Therapiemöglichkeit.
Abgebildetes Filorosso

In meiner Praxis gibt es folgende Therapiemöglichkeiten:



… klassische und Komplex-Homöopathie


ganzheitliches Naturheilverfahren, bei welchem Arzneimittel aus pflanzlichen, tierischen oder mineralischen Substanzen verabreicht werden.
Homöopathische Arzneimittel unterstützen die Selbstregulations- bzw. Selbstheilungskräfte des Organismus

… Pflanzenheilkunde


traditionelle Therapieform, in der Heilkräuter kombiniert werden

… Spagyrik


besondere Art der Zubereitung von pflanzlichen und mineralischen Substanzen, die durch Destillation getrennt und in einer Essenz zusammengeführt werden


… Eigenblut-Therapie


entnommenes Blut aus der Vene wird mit Substanzen aus der Naturheilkunde angereichert und dem Körper wieder zugeführt. Dabei sollen spezielle Reize ausgelöst und das Immunsystem aktiviert werden.

… Bachblüten


bewegen und harmonisieren die geistige Ebene und können so das Körperliche günstig beeinflussen

… Schüßler-Salze (auch Biochemie genannt)


sind Mineralsalze, die für das Funktionieren der Zelle erforderlich sind

… Ohrkerzen


wirken ganzheitlich tief entspannend, wärmend und harmonisierend. Durch das Flackern der Ohrkerzenflamme entstehen sanfte Vibrationswellen. Dies bewirkt einen spürbar empfundenen Druckausgleich und ein befreiendes Gefühl im Bereich von Kopf, Stirnhöhlen und Ohr.

… Infusionstherapie


bei chronischen und tiefgreifenden Krankheiten wird der Behandlungsverlauf beschleunigt, durch den direkten Weg in die Blutbahn wirkt die Therapie schneller


… Isopathie


Die Krankheitserreger werden selbst zum Heilmittel verarbeitet. Beruht auf dem Prinzip der Symbiose, wirkt also mit der Natur und nicht gegen sie.

… Mikroimmun-Therapie


Einnahme von hoch verdünnten Dosen von Botenstoffen und anderen von der klassischen Immunologie entdeckten Substanzen, die zur Grundinformation für Zellsysteme werden

… Enzymtherapie


Enzyme reparieren Störungen der Zellen gezielt und wirken regulierend auf das Immunsystem.

… Spenglersan-Therapie


mikrobiologische Immunmodulatoren zur aktiven und passiven Immunisierung.
Durch das Zuführen von Antigenen wird der Körper angeregt, Antikörper zu bilden.

… Aminosäuren-Therapie


spezielle Aminosäuren, angereichert mit Spurenelementen und Vitaminen, sollen das Immunsystem anregen

… Orthomolekulare Medizin


Behandlung von Krankheiten durch gezielte Ergänzung von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen

Die Naturheilkunde ist kein Ersatz für die konventionelle Medizin, sondern eine Ergänzung und Bereicherung. Denn wie schon Paracelsus wusste:

„Gesundheit ist weit mehr, als nur die Abwesenheit von Krankheit."

Ich freue mich über Ihren Besuch in der Naturheilpraxis Mai.


Bildernachweis:
(1) Manfred Gerber www.pixelio.de
Naturheilkunde: Hilfe zur Selbsthilfe